Sprachkurse in Spanien

Sprachkurs in Almuñécar

Sprachurlaub in almunecarAlmuñécar wurde vor ungefähr 2000 Jahren von den Phöniziern gegründet. Etwa 85 Kilometer von Málaga entfernt liegt es an der "Costa Tropical". Durch die hohen Temperaturen (im Winter 18 Grad, im Sommer 26 Grad) wachsen hier Früchte die sonst nirgends in Europa gedeihen. Almuñécar hat ein schönes altes Stadtzentrum mit typischen andalusischen Häusern und engen gewundenen Gassen. Der moderne Teil der Stadt liegt an einem kilometerlangen Sandstrand. Die Stadt bietet alles, was man mit einem Urlaub am Meer verbindet. Sie wird hauptsächlich von spanischen Touristen besucht und wurde vom internationalen Tourismus noch nicht entdeckt.

Sprachkurs in Barcelona

Sprachurlaub in barcelonaBarcelona liegt im Nordosten Spaniens an der Mittelmeerküste. Es ist eine sehr kosmopolitische und avantgardistische Stadt mit ca. 4.000.000 Einwohnern. Die autonome Provinz Katalanien, dessen Hauptstadt Barcelona ist, ist eine der reichsten und entwickeltsten Regionen Spaniens. Rund 20% der spanischen Wertschöpfung werden dort produziert.

Barcelona kombiniert Altes und Neues auf fantastische Art und Weise. "El Barrio Gótico", "Las Ramblas", "La Plaza de Catalunya", "The Olympic Port", "Picasso Museum" und die "Miró Foundation" sind nur einige der Highlights. Zu besonderem Ruhm hat es der Architekt Antonio Gaudí gebracht, dessen Bauwerke wie z.B. der Güell Park, "La Pedrera" und die "La Sagrada Familia" die Stadt heute noch prägen.

Sprachkurs in El Puerto (Cádiz)

Sprachurlaub in el puertoEl Puerto de Santa María liegt an der Bucht von Cádiz am Atlantik. Unter dem Namen "Costa de la Luz" bekannt und für Ihre Strände berühmt, ist die Gegend mit über 300 Sonnentagen im Jahr ein beliebtes Urlaubsziel für die Spanier. Die Region auch bekannt für Ihre verschiedenen Sherry-Sorten ("Jerez"), ihre Berglandschaften und wunderschönen "weißen Dörfer" sowie für Ihre reichhaltige Küche. Doch das Beste sind die Freude und Begeisterung der Menschen, wie sie am Karneval, in der Semana Santa und auf Jahrmärkten, im Flamenco, beim Singen und Tanzen zum Ausdruck kommt. El Puerto ist ab den internationalen Flughäfen von Jerez und Sevilla bequem per Bahn oder Bus zu erreichen.

Sprachkurs in Granada

Sprachurlaub in granadaGranada ist eine der berühmtesten Städte Spanien und vielleicht sogar die Schönste. Jahrhundertelang stand sie unter arabischem Einfluss dem sie auch Ihr Wahrzeichen verdankt: die Alhambra, die einzige komplett erhaltene islamische Palastanlage der Welt. Granada ist heute mit rund 60.000 Studenten eine bedeutende Universitätsstadt und ein intellektuelles Zentrum Andalusiens. Mit seinem großen kulturellen Angebot und seinem ausgeprägten Nachtleben ist es ein idealer Studien- und Urlaubsort. Von Málaga aus ist die Stadt in ca. 90 Minuten bequem per Bus zu erreichen, ab Madrid und Barcelona auch per Flugzeug.

Sprachkurs in Madrid

Sprachurlaub in madridMadrid ist eine Stadt voller Kontraste, in der sich der alte Stadtkern mit der wunderschönen bourbonischen und der modernen Architektur vermischt. Madrid ist bekannt für sein Nachtleben, für die Tapas-Bars, für kulturelle Attraktionen, für seine Gärten, für die guten Einkaufsmöglichkeiten und für die schönen Gebäude. Durch die zentrale Lage Madrids ist es möglich, von hier aus jeden Punkt Spaniens innerhalb weniger Stunden zu erreichen.

Sprachkurs in Málaga

Sprachurlaub in malagaMálaga, die paradiesische Stadt, wie Nobelpreisträger Vicente Aleixandre sie einmal genannt hat, ist die Hauptstadt der Costa del Sol. Sie ist weltweit berühmt für Ihre 150 km langen Strände und ihren permanent blauen Himmel mit 330 Sonnentagen pro Jahr. Zahlreiche Monumente belegen, dass die Stadt, die einst von den Phöniziern gegründet wurde, erst lange Zeit römische Kolonie und danach jahrhundertelang eine arabische Stadt war. Ihr kosmopolitischer Charakter wird durch zahlreiche internationale Veranstaltungen deutlich. Die offenen und lebenslustigen Menschen lernen Sie am besten während der zahlreichen Volksfeste oder beim Flamenco kennen.

Sprachkurs in Marbella

Sprachurlaub in marbellaMarbella ist eines der bekanntesten Sommerressorts in Europa, eine alte Stadt, die immer noch ihren Charakter bewahrt. Die Stadt liegt im Süden Spaniens an der "Costa del Sol" und ist bestimmt von der typischen andalusischen Atmosphäre. Die Sonne scheint über 320 Tage im Jahr, die Durchschnittstemperatur liegt bei 20° C. Marbella ist bekannt für seine wunderschönen Strände, den weltbekannten Yachthafen, die wunderschöne Umgebung und das pulsierende Nachtleben.

Sprachkurs in Nerja

Sprachurlaub in nerjaNerja ist eine ruhige, rund 20.000 Einwohner zählende Stadt, östlich von Málaga. Im Gegensatz zu vielen anderen Orten der Costa del Sol hat Sie ihren andalusischen Charakter jedoch nicht verloren. Die Altstadt erinnert auch heute noch an das "Weiße Dorf", wie Nerja früher genannt wurde. Noch immer werden die Wände weiß gekalkt und die Häuser mit vielen Blumen geschmückt. Die Fiestas wie z.B. die Osterwoche, San Isidro oder San Juan, werden auf traditionelle Weise gefeiert. Die Ausläufer der Sierra Almijara im Rücken, zählen rund 16 km Sandstrand -über unzählige Buchten verteilt- und über 3500 Sonnenstunden im Jahr zu den weiteren Vorzügen des Ortes.

Sprachkurs in Salamanca

Sprachurlaub in salamancaSalamanca, Heimat der ältesten und anerkanntesten Universität Spaniens ist bekannt für seine kulturelle Vielfalt, seine Geschichte, seine Kunst und Architektur, sowie für das perfekt gesprochene Spanisch seiner Einwohner. Rund 210 km von Madrid im Westen Spaniens gelegen, befindet sich Salamanca in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten. Das Klima in der Stadt ist sehr angenehm, die Besucher sind immer wieder auf´s neue von der kosmopolitischen und jugendlichen Atmosphäre angetan. Um Spanisch zu lernen, gibt es vermutlich keinen besseren Ort in Spanien.

Sprachkurs in Sevilla

Sprachurlaub in sevillaSevilla ist eine Stadt, die Ihnen durch ihre besondere Mischung aus Geschichte und Modernität alles bietet, was Ihren Spanischkurs bereichern kann. Lassen Sie sich durch das Gassengewirr des Stadtviertels Santa Cruz treiben oder verbringen Sie den Abend am Ufer des Flusses Guadalquivir. Besichtigen Sie all die prachtvollen Monumente, die noch heute dokumentieren, dass Sevilla einmal die reichste Stadt Spaniens war. Lernen Sie die Lebenslust der Einwohner Sevillas in den unzähligen Bars, Bodegas und Cafés kennen. Sehr schnell werden Sie den Einwohnern zustimmen wenn sie sagen: "Wer Sevilla nicht gesehen hat, der hat noch keine Wunder gesehen."

Werbung


Service

Flug und Anreise

Flug und Anreise SpanienSpanien besitzt mittlerweile ein dichtes Netz an Flughäfen, weswegen viele Touristen die Anreise mit dem Flugzeug wählen. Direktflüge gibt es mittlerweile in alle größeren Städte und zu den beliebten Touristengebieten.

Mietwagen und Verkehr

Mietwagen SpanienSollten Sie ohne Auto nach Spanien gereist sein und trotzdem den Wunsch nach motorisierter Flexibilität haben, bietet sich das Mieten einen Mietwagens an.

Unterkunft

Mietwagen SpanienUnterkünfte gibt es in Spanien zu hauf egal ob Sie ein Hotel, eine Feriewohnung, ein Ferienhaus oder ein Hostel suchen

Versicherungen

Mietwagen SpanienDas Angebot an Versicherungen für Reisen ist groß und ein Vergleich der Leistungen und Tarife daher dringend notwendig

Verschiedenes

Bilbao

Lanzarote

Fotoblog - Gerd Kluge